TuS Hohenlimburg-Oege 1900 e.V.

TuS-Hohenlimburg-Oege 1900 e.V.

 

Am 25. Februar 1900 versammelten sich ca. 45 Personen im Groteschen Saale zur endgültigen Gründung eines Turnvereins.

Mit großer Stimmenmehrheit wurde der Verein "Turnverein-Oege" getauft.

42 Genossen zeichneten sich in der umgehenden Liste als Turner ein und als Vereinslokal wurde das Lokal des Wirtes Grote gewählt. Nun sollte einmal in der Woche geturnt werden, jeweils dienstags um halb neun.

 

Das Wandern ist seit der Gründung Bestandteil des Oeger Vereinslebens. Anfangs wurde am Himmelfahrtstag gewandert, gefolgt von einer "Fahrt ins Blaue" in den 80er Jahren.
Am 31. März 1984 war es soweit: die Wandergruppe des TuS Hohenlimburg-Oege wurde aus der Taufe gehoben. Seit dem trifft man sich einmal im Monat, um die heimische Umgebung zu erkunden.

 

Am 10.09.1927 wurde die Handballabteilung gegründet. 1949 stieg die erste Herrenmannschaft in die Bezirksklasse auf. Passend zum 25-jährigen Bestehen der Handballabteilung 1952 wurde die erste Mannschaft Bezirksmeister.
1954 stieg die erste Mannschaft in die Oberliga auf,
die zweite Mannschaft und die Jugendmannschaft wurden Kreismeister.
1985 wurden eine Damenmannschaft und
zwei weibliche Jugendmannschaften gegründet.

1995 bildet die Handballabteilung des TuS Hohenlimburg-Oege
mit den Handballern der TSV Germania Reh
die HSG (HandballSpielGemeinschaft) Hohenlimburg.

 

 

 

 

 

Home

Vereinsheim

Chronik

Vorstand

Termine

Links

Abteilungen

Fotos

Impressum

© 2016 - TuS Hohenlimburg-Oege 1900 e.V.